Nachlese

zu unserer Literaturseite
Literatur

Literatur-Stammtisch

24. April 18 Uhr

Cafe Amthof

 


Freies  Aktzeichnen

Jänner - März

zurück zur Übersicht


Beltango quinteto
21.06.2013 21:00 Amthof

Kartenreservierung


„Beltango – einfühlsam, brillant, voll musikalischer Leidenschaft!“, so titelt eine Deutsche Tageszeitung nach einem Beltango Konzert in Stuttgart vor wenigen Jahren – und wir vom kultur-forum-amthof und viele Besucher unseres Konzertes im Februar 2012 können dies nur bestätigen. Das Belgrader Tango Ensemble "Beltango" ist zur Zeit eines der besten und gefragtesten Tango Ensembles in Europa. Grund genug für uns, diese genialen Musiker knapp eineinhalb Jahre später wieder in den Feldkirchner Amthof zu laden. Denn die Sympathie ist zweifelsohne auf beiden Seiten ausgeprägt –auch die Musiker von Beltango haben eigenen Aussagen zufolge, ihre Liebe zum wundervollen Ambiente des Amthofs und zum begeisterten Publikum unserer Veranstaltungen entdeckt.
"Beltango" stellt den Zuhörern alle Varianten des Tangorepertoires vor, so dass abgesehen von traditionellen Tango Stücken vor allem auch Kompositionen aus dem Tango-Nuevo Trend von Astor Piazzolla gespielt werden. Präsentiert werden aber auch neue Kompositionen von zeitgenössischen Autoren, die vom Tango inspiriert wurden, und die, obwohl sie sich an die grundlegende Idee des Tango halten, doch nicht zögern, kleine Ausflüge in andere Musiktrends zu machen, insbesondere in die Musik des Balkans, um diese dann mit dem Tango kombinieren.
Hochkonzentriert und feinfühlig verwandeln die Musiker den explosiven Mix aus zarten und extatischen Momenten in emotionale Kunstwerke. Jedes Instrument übernimmt einmal die Führung, überrascht mit virtuosen Themenumspielungen und findet doch wieder zurück in den gemeinsamen Pulsschlag des Tango.
Beltango trat mit großem Erfolg auf vielen internationalen Festivals auf und arbeitete mit etlichen berühmten Tangokünstlern aus der ganzen Welt zusammen. Es ist das einzige Tango Orchester aus Europa, das vom argentinischen Ministerium für Kultur zum legendären "World Tango Festival - Buenos Aires 2007" eingeladen wurde.

Alle fünf Musiker von Beltango sind exzellente Solomusiker, ausgebildete Konzertmeister und Hochschulprofessoren:

Aleksandar Nikolic - Bandoneon, Accordeon
Jovan Bogosavljevic - Violine
Ivana Nikolic - Piano, Gesang
Bogdan Pejic - E-Gitarre
Ljubinko Lazic - Kontrabass


 

Jun - 2013
Heute
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
1 2 3 4 5 6 7

 

 



Aktuelle Ausstellung
Aktuelle Ausstellung Peter Butschkow

 

 


FILMwerkstatt
pdf
Aktuell

 

 

Kulturwarndienst  pdf

Mai - Juli

 

KWD Archiv

 

 

Kultur auf Vorrat schenken

mehr...

FacebookYoutube