Nachlese

zu unserer Literaturseite
Literatur

Literatur-Stammtisch

24. April 18 Uhr

Cafe Amthof

 


Freies  Aktzeichnen

Jänner - März

zurück zur Übersicht


Herbert Pixner Projekt & Charly Rabanser
04.12.2014 20:00 Amthof

Kartenreservierung
Youtube link


mit dem alternativen Weihnachtsprogramm
Schnee von Gestern
CD und Hörbuchpräsentation

Mit „Schnee von Gestern“ bringt das Herbert Pixner Projekt zusammen mit dem Autor und Schauspieler Charly Rabanser wieder ein speziell für die Adventszeit abgestimmtes Programm auf die Bühne. Gespieltes und Gelesenes zur Advent- und Weihnachtszeit. Ungewöhnlich, kritisch, humorvoll ironisch und berührend.

Mit diesem Projekt verwirklichten Herbert Pixner und Charly Rabanser einen langgehegten Wunsch eines gemeinsames Weihnachtsalbums. Die zwei Querdenker, der Eine ist Charly Rabanser aus Neukirchen am Großvenediger im österreichischen Oberpinzgau - Schauspieler, Texter und Programmchef im gemeindeeigenen Kulturtempel, dem „Cinetheatro“ und der Andere, Herbert Pixner aus Walten im Passeiertal in Südtirol - mittlerweile Wahl-Innsbrucker, Musiker, Komponist und Lebenskünstler haben in der Vergangenheit schon einige gemeinsame Konzert- und Theaterprojekte verwirklicht z.B. zwei Adventprogramme ("Still" und "Weihrauch") oder das Bluesical "Stirb langsam, Brandner!" u.v.a.m.

Mit "Von Römern, Jesus und 3 Königen" hinterfragt Charly Rabanser auf diesem Album in Form eines Hörbuches ironisch-satirisch die Weihnachtsgeschichte.
Herbert Pixner versuchte auf dieser CD zusammen mit seinen Musikern vom Herbert Pixner Projekt Manuel Randi, Heidi Pixner und Werner Unterlercher musikalisch ein unverkitschtes "Ganzjahres-Weihnachtsalbum" zu kreieren.
Diese Special 2 Disc Edition mit Hörbuch und CD verspricht wieder mal Musik im gewohnten Pixner-Stil und einer nicht alltäglichen Weihnachtsgeschichte!
Schnee von gestern. (… oder auch nicht)

Herbert Pixner - Komposition, Steirische
Harmonika, Klarinette, Flügelhorn
Werner Unterlercher - Kontrabass
Heidi Pixner - Tiroler Volksharfe
Manuel Randi - div. Gitarren
Charly Rabanser - Texte


Preise:
AK: 25,- VVK: 23,-

Ein VORweihnachtliches WORT!
Die Zeit der Schafe, Ochsen und Esel ist wieder da! Die Zeit des Lichts, also der erhellten Einkaufstempel, die Zeit der Stille, ganz genau der unentwegt „dumpernen“ Berieselung.Die Zeit der Begegnung – am Christkindl- oder Adventmarkt, die Zeit des Zuspruchs – dem Punsch, dem Glühwein. Und alle Menschen sind froh und glücklich und lieb und nett und……. gestresst und genervt und irgendwann einmal einfach nicht mehr zum Ertragen. Wölfe im Schafspelz auf der Jagd nach „Glücksüchtigen“.Im weißen Pelz natürlich! Heilsbringer tragen kein schwarzes Fell!
(Charly Rabanser 2014)


 

Jun - 2014
Heute
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

 

 



James Cottriall
Acoustic Festival

 

 

Aktuelle Ausstellung
Aktuelle Ausstellung Marlies Liekfeld-Rapetti

 

 


FILMwerkstatt
pdf
Aktuell

 

 

Kulturwarndienst  pdf

Mai - Juli

 

KWD Archiv

 

 

Kultur auf Vorrat schenken

mehr...

FacebookYoutube