Nachlese

zu unserer Literaturseite
Literatur

Literatur-Stammtisch

8. Januar 18 Uhr

Cafe Amthof

 


zurück zur Übersicht


Lesung Christine Lavant
12.12.2015 20:00 Amthof

Kartenreservierung


Szenische Lesung zum 100. Geburtstags von Christine Lavant
Hinfällig starre ich ins Rad der Zeit

Der erste Teil des Abends zeigt ausgewählte Szenen bzw. Textpassagen aus dem Werk "Ich will die Nacht um meine Schultern schlagen" von Andreas Staudinger, nach Texten von Christine Lavant. Briefe, Erinnerungen, Reflexionen, Verszeilen aus Gedichten werfen ein Licht auf Stationen und Menschen in Lavants Leben, die mögliche Motive für ihr Schaffen bildeten.

Der zweite Teil gilt ihrem lyrischen Schaffen. Ihre zentralen Themen, wie die beklagte Abwesenheit Gottes, des Geliebten, der Gesundheit, das Fremdsein im sozialen Bereich, ihre Auseinandersetzung mit der Wirklichkeit, der Gesellschaft, der Natur, ihr Außenseitertum und ihre Isolierung, die sie einerseits als Not, andererseits aber als Auserwähltsein, als "Anderssein" erlebt, geraten zu einer Landschaft des Leidens.

Rezitation: Aloisia Maschat
Aloisia Maschat hat die Rolle der alternden Lavant in der Uraufführung von "schmerz.raum.stille" 1989 im Kellertheater Villach und 1995 im Bergbaumuseum Klagenfurt verkörpert. Sie beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit Leben und Werk Christine Lavants.

Musik: Primus Sitter

Ermäßigung mit Plus Club Joker!


 

Jun - 2015
Heute
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12

 

 



Aktuelle Ausstellung
Aktuelle Ausstellung 100ste Satire Ausstellung im Amthof mit Brunch

 

 

Kulturwarndienst  pdf

November - Jänner

 

KWD Archiv

 

 

Kultur auf Vorrat schenken

mehr...

FacebookYoutube