Nachlese

zu unserer Literaturseite
Literatur

Literatur-Stammtisch

8. Januar 18 Uhr

Cafe Amthof

 


zurück zur Übersicht


Marie Lenoble & Martha Laschkolnig
02.02.2017 19:00 Stadtgalerie Amthof


ONE TWO MUCH - eins zwei viele oder eine zuviel?

Marie Lenoble und Martha Laschkolnig thematisieren Dualitäten. Verbundenheit und Distanz, Paare und Pole. Was zusammengehört aber nicht immer zusammen sein kann. So wird Einsamkeit zum Thema wie auch extreme Nähe - ein poetisches Experiment: liebevoll humorvoll, skuril - nicht aber lächerlich.

Seit 2002 kooperieren Marie Lenoble und Martha Laschkolnig.
Erarbeitung diverser Konzepte im Bereich Objekt, Fotografie und Performance.
Verbunden durch ihre Faszination für Alltagsszenarien und deren Absurditäten, Offenheit und Mut. Marie Lenoble und Martha Laschkolnig bewegen sich zwischen performativer Objektkunst und Fotografie. Textkunst & Wortspielen, Installation & Performance.

Mag.art Martha Laschkolnig
*1980 Linz
Studium der Malerei und Grafik bei Franz Graf, Akademie der bildenden Künste Wien.
lebt in Wien, selbstständig Kunst/Clownerie

Mag.art Marie Lenoble
*1981 Fécamp/Frankreich
Studium Textiles Gestalten & Kontextuelle Gestaltung, Akademie der bildenden Künste Wien.
lebt am Ossiacher Tauern, selbstständig Kunst/Design


Bis 10. März, Di. bis Fr. 15 bis 18 Uhr und während der Veranstaltungen des kfa geöffnet.


 

Jun - 2016
Heute
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10

 

 



Aktuelle Ausstellung
Aktuelle Ausstellung 100ste Satire Ausstellung im Amthof mit Brunch

 

 

Kulturwarndienst  pdf

November - Jänner

 

KWD Archiv

 

 

Kultur auf Vorrat schenken

mehr...

FacebookYoutube