Nachlese

zu unserer Literaturseite
Literatur

Literatur-Stammtisch

23. Oktober 18 Uhr

Cafe Amthof

 


Freies  Aktzeichnen

September - November

zurück zur Übersicht


aufgegeigt & quergespielt
10.11.2017 20:00 - 12.11.2017 23:59 Amthof

Kartenreservierung


Alpinfolk - traditionell bis experimentell
mit MRS. ZWIRBL, FALTENRADIO und CLASSIC ALPIN

Freitag, 10. 11., 20.00 Uhr
Mrs. Zwirbl (Bayern, D)
Samstag, 11. 11., 19.30 Uhr
Michael Uhr (A)
Samstag, 11. 11., 20.30 Uhr
Faltenradio (A)
Sonntag, 12. 11., 20.00 Uhr
Classic Alpin (A)

„aufgegeigt & quergespielt“ ist ein Festival für die etwas andere, unkonventionellere Art von Folk Music aus dem Alpenraum, welches vom kultur-forum-amthof heuer zum sechsten Mal im Feldkirchner Amthof serviert wird. Vom 10. bis zum 12. November 2017 werden mit MRS. ZWIRBEL 3 junge VertreterInnen der neuen Bayrischen Volksmusik, mit FALTENRADIO und CLASSIC ALPIN geniale Ensembles dieses Genres aus Österreich zu hören und zu sehen sein. Michael UHR, ein lokaler Harmonikavirtuose ergänzt mit seinem erfrischenden "Miẑ Marsch“ am Samstag als Voract zu FALTENRADIO das Programm.

Festivalpass (3 Abende): AK: € 60,- VVK: € 52,-
Kombipass (2 Abende) AK: € 42,- VVK: € 38,-
Einzelabende bzw. Doppelkonzert am Samstag: AK: € 24,- VVK: € 22,-

DAS PROGRAMM im Detail
________________________________________
Fr. 10. 11. 2016, 20:00 Uhr, Amthof Feldkirchen
MRS. ZWIRBL (Bayern, D)
Musikalisch neu verheiratet, haben Zwirbeldirn ihren Mädchennamen abgelegt und nennen sich jetzt Mrs. Zwirbl. Mrs. Zwirbl besteht nun aus Evi Keglmaier, Maria Hafner, und Anna Veit. Es bleibt beim Konzept: Morbide Polka, niederbayerischer Blues, autonome Wirtshausmusik, schuldiger Dreigesang, schamlos übergeworfene Oldies, herzliche Erotik, exzessiver Gipfelabgesang, furioses Gefiedel. Wer dazu nein sagt, ist selber schuld.

Maria Hafner - Violine, Gesang
Evi Keglmaier - Bratsche, Gesang
Anna Veit - Kontrabass, Gesang

BR-Abendschau

________________________________________
Sa. 11. 11. 2016, 19:30 Uhr, Amthof Feldkirchen
MICHAEL UHR (A)
Der 26 jährige Feldkirchner ist als Musiklehrer für Steirische Harmonika in Kärnten tätig. Nach dem Studium in Klagenfurt (Steirische Harmonika, Jazz-Posaune) lag sein Projekt schon in den Startlöchern. Im Oktober 2015 wurden seine Eigenkompositionen und Arrangements für Steirische Harmonika auf seiner ersten Solo-CD verewigt. Seine Spielart ist erfrischend anders, seine Ideen sehr gewagt, die Literatur anspruchsvoll zu spielen aber leicht zu konsumieren. „ Die Grenzen zu überschreiten und doch dem Instrument treu zu bleiben, das ist die spannende Herausforderung“, meint der musikalisch vielseitige Kapellmeister der Stadtkapelle Feldkirchen. Michael Uhr fasst in seinem ersten Konzertprogramm alle Genres zusammen. Eben ein „ Misch Masch“ oder ein „ Miẑ Marsch“ wie er sein Programm betitelt.

Sa. 11. 11. 2016, 20:30 Uhr, Amthof Feldkirchen
FALTENRADIO (A)
Wenn die Neue Deutsche Welle in der Bronx ankommt und die wilden Hunde ihre Instrumente zur Hand haben, wird es genial. Kritiker behaupten, die Vier wären so gut, dass wir ihre Botschaft auch leise empfangen können.
Wenn wir das wollen.
Eigentlich sollte das neue Programm ja Ehrfurcht heißen, aber in Zeiten wie diesen konzentriert sich Faltenradio auf das Wesentliche: Respekt.

Achtung: Wir empfehlen, auch wenn Sie nur das Konzert von Faltenradio sehen wollen, trotzdem schon um 19:30 zu kommen, da der Einlass für Faltenradio erst ab 20:20 sein wird und dann die Zeit für Ihre Sitzplatzwahl sehr knapp ist.

Alexander Maurer - Steirische Harmonika, Klarinette, Gitarre
Alexander Neubauer - Klarinette, Bassetthorn, Vocals
Stefan Prommegger - Bassklarinette, Mundharmonika, Vocals
Matthias Schorn - Klarinette, Bassklarinette, Vocals

Youtube Link

________________________________________
So. 12. 11. 2016, 20:00 Uhr, Amthof Feldkirchen
CLASSIC ALPIN (A)
Die MusikerInnen des Kammerensembles der Volksoper Wien und das Volksmusik-Trio Lemmerer verschmelzen zum Ensemble „classic alpin“. Die Flötistin Renate Linortner und der Hackbrettvirtuose Sigi Lemmerer gehen mit dieser Formation einen neuen Weg der künstlerischen
Zusammenarbeit.
Traditionelle Alpenmusik oszilliert zwischen Klassischer Musik und American Musik. Verschiedene Musikstile fließen scheinbar ineinander und bilden den Grundstock für eine einzigartige musikalische Erlebnisreise. Vom Vokalstück über reine klassische Kammermusik, bis zur echten authentischen Volksmusik - es gibt keine Grenzen.

Renate Linortner - Flöte, Gesang
Sigi Lemmerer - Hackbrett
Anne Harvey-Nagel - Violine
Franz Lemmerer - Steirische Harmonika
Lena Frankhauser - Viola
Volkmar Fölss - Kontrabass
Zita Varga - Cello
Karin Linortner - Gesang, Gitarre
Mariagrazia Pistan-Zand - Harfe

Youtube Link
Youtube Link


Ermäßigung mit Plus Club Joker!


 

Okt - 2017
Heute
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

 

 



Aktuelle Ausstellung
Aktuelle Ausstellung Miroslav Barták

 

 


FILMwerkstatt
pdf
Aktuell

 

 

Kulturwarndienst  pdf

August - Oktober
Oktober - November

 

KWD Archiv

 

 

Kultur auf Vorrat schenken

mehr...

FacebookYoutube